tglich Scholem Jnner 2005


Montag, 31.1.2005

I am no german

"No, I dont come from germany, I am from austria!!!"

"But what's the different?"

"Austria has good wine, germany has german wine!!"

Sonntag, 30.1.2005

Auf Wiedersehen



Samstag, 29.1.2005

Blde Frage



Freitag, 28.1.2005

Graukopf

Es meint mancher Graukopf:
Nun wr er ein Schlaukopf.
Doch brgt die Behaarung
nicht stets fr Erfahrung.

(Oskar Blumenthal)



Donnerstag, 27.1.2005

G doo schaust!?

Angesichts der Massenaustritte aus der katholischen Kirche, hat jetzt Kardinal Schnborn eine Initiative gestartet um diese Ungeheuerlichkeit zu stoppen. Mit allen Mitteln werden Menschen von diesen Menschenfischern gekdert.



Mittwoch, 26.1.2005

erschreckendes Bild

Die Auswirkungen exzessiven Drogenkonsums machen Serienstar kaputt.


Ausfhrliches zu diesem Thema, Bild anklicken.


Dienstag, 25.1.2005

kleines Wlfchen

Normalerweise sind Hunde ja nicht so meine Sache, aber den htt ich schon gans gern, allein um alle anderen aus meiner Umgebung an ihn zu verfttern.


fr weitere Infos Bild anklicken


Montag, 24.1.2005

american woman






Spruch des Tages

Fr jeden Menschen ist es etwas Besonderes, wenn er stirbt.



Sonntag, 23.1.2005

Martin Luther

Alle Welt horchte auf, als Martin Luther am 31. Oktober 1517 seine 95 Prothesen an die Tr der Schlokirche zu Wittenberg schlug!



Samstag, 22.1.2005

12 oder 13?

Das ist zwar schon ein alter Hut, aber ich habs bis heute nicht begriffen.



Freitag, 21.1.2005

Neuer Redaktionswahlspruch



Donnerstag, 20.1.2005

Gebrdensprache

Frage zum Tag:

Ist die Gebrdensprache eigentlich die Sprache der werdenden Mtter??

Mittwoch, 19.1.2005

10 km und keine Menschenseele

Gibts was schneres als einen Winterspaziergang innerhalb der Grenzen Wiens zu unternehmen und keiner Menschenseele zu begegnen?

Am besten macht man dies hier .

Dienstag, 18.1.2005

Frage zum Tag

Jagen Gebirgsjger eigentlich Gebirge???

Und haben sie schon eines erlegt??

Montag, 17.1.2005

Rallye Dakar zu Ende

Die Rallye Dakar ging fr die meisten zu Ende.

Nur einer steckt noch fest.



Sonntag, 16.1.2005

Die Freiheit nehm ich mir

Entferntes Bild wegen Scheissnazipiefke mit gutem Anwalt

Samstag, 15.1.2005

No Bock

Freitag, 14.1.2005

Kleine Hommage an die Raketanachwuchszchter



Donnerstag, 13.1.2005

200 Jahre alt und immer noch gut



Mittwoch, 12.1.2005

Tag der unbekannten Frau

Nachdem gestern Tag der unbekannten Sprache war, ist heute Tag der unbekannten Frau.

Oder??



Dienstag, 11.1.2005

Al F''rrag

Heute gibt es zur Abwechslung einmal einen Gast, der unter dem Knstlernamen Al F''rrag in Seiner Muttersprache schreibt.

We'meycye' Qeq Tare'nen Bor Teh


Benwoq Munib We' Qeq Tare'nen Bor Teh
ahlas'deq 'Atly

Benwoq Munib Cye' Qeq Tare'nen Bor Teh
Cye' Vir'cye uyduqmah
Qa ahlas'deq 'Atly

Benwoq Munib Waq Qeq Tare'nen Bor Teh
Waq Qeydeq Limmah
Cye' Vir'cye uyduqmah
Qa ahlas'deq 'Atly

Benwoq Munib Lis Qeq Tare'nen Bor Teh
Lis Haquv Demah
Waq Qeydeq Limmah
Cye' Vir'cye uyduqmah
Qa ahlas'deq 'Atly

Benwoq Munib Vey Qeq Tare'nen Bor Teh
Vey Baymah Noswo'
Lis Haquv Demah
Waq Qeydeq Limmah
Cye' Vir'cye uyduqmah
Qa ahlas'deq 'Atly

Benwoq Munib Qev Qeq Tare'nen Bor Teh
Qev D'k Tey Teqmah
Vey Baymah Noswo'
Lis Haquv Demah
Waq Qeydeq Limmah
Cye' Vir'cye uyduqmah
Qa ahlas'deq 'Atly

Benwoq Munib Sicy Qeq Tare'nen Bor Teh
Lucy Dunde Sicy Rimulusnen Necymah
Qev D'k Tey Teqmah
Vey Baymah Noswo'
Lis Haquv Demah
Waq Qeydeq Limmah
Cye' Vir'cye uyduqmah
Qa ahlas'deq 'Atly

Benwoq Munib Cyiry Qeq Tare'nen Bor Teh
Cyiry Tiduqmah
Lucy Dunde Sicy Rimulusnen Necymah
Qev D'k Tey Teqmah
Vey Baymah Noswo'
Lis Haquv Demah
Waq Qeydeq Limmah
Cye' Vir'cye uyduqmah
Qa ahlas'deq 'Atly

Benwoq Munib Yut Qeq Tare'nen Bor Teh
Yut Pu'meh'mah
Cyiry Tiduqmah
Lucy Dunde Sicy Rimulusnen Necymah
Qev D'k Tey Teqmah
Vey Baymah Noswo'
Lis Haquv Demah
Waq Qeydeq Limmah
Cye' Vir'cye uyduqmah
Qa ahlas'deq 'Atly

Benwoq Munib We'mey Qeq Tare'nen Bor Teh
We'mey Si'wo'mah
Yut Pu'meh'mah
Cyiry Tiduqmah
Lucy Dunde Sicy Rimulusnen Necymah
Qev D'k Tey Teqmah
Vey Baymah Noswo'
Lis Haquv Demah
Waq Qeydeq Limmah
Cye' Vir'cye uyduqmah
Qa ahlas'deq 'Atly

Benwoq Munib We'meywe' Qeq Tare'nen Bor Teh
We'meywe' Metly 'Evwo'mah
We'mey Si'wo'mah
Yut Pu'meh'mah
Cyiry Tiduqmah
Lucy Dunde Sicy Rimulusnen Necymah
Qev D'k Tey Teqmah
Vey Baymah Noswo'
Lis Haquv Demah
Waq Qeydeq Limmah
Cye' Vir'cye uyduqmah
Qa ahlas'deq 'Atly

We'meycye' Qeqdeq ev Dicymah
Benwoq Munib We'meycye' Qeq Tare'nen Bor Teh
We'meycye' Yivteh'mah
We'meywe' Metly 'Evwo'mah
We'mey Si'wo'mah
Yut Pu'meh'mah
Cyiry Tiduqmah
Lucy Dunde Sicy Rimulusnen Necymah
Qev D'k Tey Teqmah
Vey Baymah Noswo'
Lis Haquv Demah
Waq Qeydeq Limmah
Cye' Vir'cye uyduqmah
Qa ahlas'deq 'Atly

Montag, 10.1.2005

Der E-mailman

Ausgegraben und vom Sand befreit.






Barbara








Sonntag, 9.1.2005

Ach wie schn ist Mosambik

Jetzt ist es an der Zeit, nochmal die Weihnachtspost zu sortieren und die letzten Eingnge durchzusehen. In unserer schnellebigen Welt wird mir da wieder einmal klar, da Zeit eine sehr subjektive Erscheinung ist. Gerade erst, mit mindestens 2 Wochen Versptung, erreicht mich dieser nette Gru von meinen mosambikanischen Freunden, sechs Wochen unterwegs und durch alle erdenklichen postalischen Einrichtungen gelaufen.



Samstag, 8.1.2005

Erinnerungen

....an die Omama: "Frher war ma soo arm, wir wren froh gewesen, wenn ma amal Huasten g'hobd hdn!!"

"????"




Alles Gute



Freitag, 7.1.2005

Reminiszenzen

Wofr sind WIR damals so zahlreich auf die Strae gegangen?

Die klassenlose Gesellschaft





und was haben wir alles erreicht:

Die kabellose Gesellschaft



Donnerstag, 6.1.2005

Hali Drei Kini

Jaja, wenn ich meine amerikanischen Freunde nicht htte, glatt vergessen knnt ich die Feiertg.



Mittwoch, 5.1.2005

langer Dienstag

Wieder einmal geht ein langer Dienstag mit Computerproblemen zu Ende. Highlight war nur "O Brother, Where Art Thou?", aber den haben sich sicher alle angesehen.

gute Nacht!




Ein Toast auf den Chef

Irgendwie hat das einer der Angestellten falsch verstanden mit dem Toast.



Dienstag, 4.1.2005

Aufsetzen

Seit Stunden versuch ich jetzt schon das Scheiding neu aufzusetzen, aber es macht was es will.
Ja, alles neu macht der May:

KAAARRLLYYYY



Montag, 3.1.2005

Berufsverfehlung

.....und da war noch der Vampir, der von seiner Berufsinnung rausgeschmissen wurde, nur weil er jedesmal die Luftrhre erwischte.....



Sonntag, 2.1.2005

Krank

Das Jahr fngt ja gut an!



Samstag, 1.1.2005

berlegungen zum Neuen Jahr

Nachdem die flexiblen Kollegen gestern gar so zahlreich erschienen sind, bin ich auf 80 Portionen Krenfleisch sitzen geblieben. Das hlt jetzt vor bis zum Februar.

Nach 8 Portionen gestern und 3 heute mute ich einen Verdauungsspaziergang unternehmen. Unter dem schnsten Regenbogen den ich je sah, machte ich Plne frs neue Jahr; ich hatte ja 10 km lang Zeit dazu.

Die Wichtigsten:

1000 km gehen
100 kg oder weniger
1000 Bilder und Collagen
1 gscheiter Urlaub

der Rest ist Bonus.
Dezember 2004 Februar 2005

von Johannes Scholem Graf

Anregungen, Wnsche, Beschwerden an Scholem und friends